HOME
TEST
BESTELLUNG
KONTAKT
MITGLIEDER

» FAQ (häufig gestellte Fragen)

1 Ist es möglich vorzeitigen Samenerguss zu heilen?
Ja, es ist möglich. Jeder Fall von vorzeitigem Samenerguss kann mit unserem System behandelt werden. Unserer Erfahrung nach können wir Resultate im Rahmen unseres "Step at Once"-Behandlungsprogramms nur für den vorzeitigen Ejakulationsgrad I, II und III (der Hastings-Skala entsprechend) garantieren, da Sie im Falle von Grad IV einen Sexualtherapeuten aufsuchen sollten, um eine endgültige Lösung für Ihr Problem zu finden.
2 Wie wirksam ist das Behandlungsprogramm des Recovery Centers?
Wie wir schon erwähnt haben, ist unser Programms bei den vorzeitigen Ejakulationsgraden I, II und III zu 100 % wirksam, während bei Grad IV noch 47 % der Fälle endgültig mit unserer Online-Behandlung therapiert werden konnten.
3 Aus was besteht die Behandlung?
Unser Programm folgt strikt dem "Step at Once"-Konzept und beruht auf unserem Online-Diagnose-Tool. Entsprechend Ihrer Information diagnostiziert es Ihren Grad des vorzeitigen Samenergusses, sodass unser Team eine adäquate Behandlung für Sie festlegen kann. Wenn Ihr Problem erst einmal diagnostiziert worden ist und eine entsprechende Behandlung gefunden wurde, empfehlen wir Ihnen eine Reihe natürlicher Übungen und einfach durchzuführende Atemtechniken, die eigens entwickelt worden sind, um Ihr Problem für immer zu lösen.
4 Was ist das genaue Konzept, das hinter dem Behandlungsprogramm "Step at Once" steht?
"Step at Once" ist die moderne Behandlung für sexuelle Funktionsstörungen. Es besteht eine nicht zu übersehende Verbindung zwischen der Schwere der Situation und dem Eingriff in die Privatsphäre aufgrund einer Behandlung. Mit unserer Behandlung minimieren wir das Patiententrauma und garantieren zufriedenstellende Ergebnisse.
5 Wie kann ich herausfinden, ob ich unter vorzeitigem Samenerguss leide?
Wenn Sie unser Online-Diagnose-Tool benutzen, können Sie feststellen, ob Sie an vorzeitigem Samenerguss leiden und welchen Grad Ihr Problem nach der Hastings-Skala hat. Aufgrund dieser Daten hat unser Team die notwendigen Informationen, um die bestmögliche Behandlungsmethode für Ihren speziellen Fall festzulegen.
6 Wie kann ich herausfinden, an welchem Grad des vorzeitigen Samenergusses ich leide?
Bitte benutzen Sie das Online-Diagnose-Tool, um den Grad Ihres vorzeitigen Samenergusses herauszufinden.
7 Was soll ich machen, wenn bei mir Grad 4 des vorzeitigen Samenergusses festgestellt wurde?
Falls Sie an Grad IV des vorzeitigen Samenergusses leiden sollten, möchten wir Sie erst einmal bitten, die Nerven zu bewahren, da - wie wir schon erwähnt haben - alle Fälle von vorzeitigem Samenerguss heilbar sind. In Ihrem speziellen Fall und dem "Step at Once"-Konzept entsprechend kann die Online-Behandlung evtl. nicht ausreichen, daher möchten wir Ihnen raten, einen Termin mit einem Sexualtherapeuten zu machen, um eine endgültige Lösung für Ihr Problem zu finden.
8 Was ist der Grund für vorzeitigen Samenerguss?
Der vorzeitige Samenerguss kann aufgrund einer Reihe von verschiedenen Faktoren auftreten: dem Fehlen einer Sexualerziehung, Masturbation oder Angst- und Schuldgefühlen. All das kann zu vorzeitigem Samenerguss in jungen Jahren führen, während der tägliche Stress der Hauptgrund für das Problem bei Erwachsenen ist.
9 Warum kann ich meine Ejakulation nicht kontrollieren?
Die im Vorfeld genannten Gründe beeinflussen die Serotonin-Rezeptoren im Gehirn, indem sie für allgemeine Angstzustände und ein Übermaß an Erregung verantwortlich sind, was wiederum zum Kontrollverlust über den Ejakulationsreflex führt.
10 Was genau sind der Ejakulationsreflex und der PC-Muskel?
Der Ejakulationsreflex umfasst die rhythmische Kontraktion der Harnröhre, Prostata, Samenblasen und der Peniswurzelmuskulatur neben einer Reihe neurovegetativer Empfindungen, die den ganzen Körper betreffen und letztendlich zum Spermaausstoß durch die Harnröhre führen. Der PC-Muskel (Musculus Pubococcygeus oder auch Schambein-Steißbein-Muskel genannt) ist der Hauptmuskel im Beckenboden und verfügt über eine Nervenverbindung zum Beckennerv sowie über Verzweigungen zur Blase und Prostata mit dem unteren Teil der Wirbelsäule. Bei allen Männern stimuliert die Kontraktion dieser Muskeln die Prostata und kontrolliert den Ejakulationsreflex.
11 Wie lange wird es dauern, bevor ich meine Ejakulation wieder kontrollieren kann?
Sie werden Ihre Ejakulationen innerhalb von nur ein bis zwei Wochen im Falle des vorzeitigen Ejakulationsgrades I und II, innerhalb von zwei bis drei Wochen im Falle des vorzeitigen Ejakulationsgrades III und innerhalb von ein bis drei Monaten im Falle des vorzeitigen Ejakulationsgrades IV kontrollieren können. Doch wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass die Online-Behandlung im Falle des vorzeitigen Ejakulationsgrades IV evtl. nicht ausreicht.
12 Muss ich Arzneimittel einnehmen, um den vorzeitigen Samenerguss zu behandeln?
Unsere Behandlung ist vollständig natürlich und erfordert keine Arzneimittel. Zudem brauchen Sie bei der Befolgung des "Step at Once"-Konzeptes auch nicht die Hilfe einer anderen Person. Bitte denken Sie immer daran, dass unser Team für Sie 24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche im Falle von Fragen da ist.